Das Superheldinnen-Prinzip

2015-02-10-superheldin-10

Wie aus einer DONNA eine Superheldin wird, erlebten die Teilnehmerinnen des ersten internen Workshops in diesem Jahr.

Unter der Moderation von Tanja Finke-Schürmann (Fragologie) ging es in den Kleingruppen darum, die eigenen Ressourcen und „die Superheldin“ in sich zu entdecken. Sich der eigenen Stärken bewusst zu sein und sich mit den Stärken der anderen zusammen zu tun, war das Ziel des Workshops.

Es war ein echter Wohlfühlort: in der wunderschönen Atmosphäre des „My Health Club“ am Ostwall und beim leckeren Essen von DONNA-Mitglied Gerlinde Mowwe machte der Austausch und das Netzwerken Spaß.


Impressionen Das Superheldinnen-Prinzip