Vernissage Gudrun Kreuzer

„Unsere Schmuckstücke - Ihre Chance“

Neben dem Studio für Fotografie (Karin Hessmann und Ralf Müller) ist das CENTRUM jetzt auch Heimat für die visuelle pigmentdruck manufaktur von Gudrun Kreuzer.

Aus diesem Anlass lud das neue Team am 22. April 2016 ab 19.00 Uhr gemeinsam mit dem Fotografen Dietmar Klingenburg (Oer-Erkenschwick) unter dem Motto „Unsere Schmuckstücke - Ihre Chance“ zur Ausstellungseröffnung ins CENTRUM in der Overhoffstr. 2 in Dortmund-Marten ein.

Die Besucher erwartete eine ungewöhnliche Mischung aus fotografischen Motiven, Stilen und Formaten, abgebildet in der überraschenden Pigmentdruck-Qualität auf vielfältigen Materialien.

Zahlreiche Gäste nutzen diesen Abend in entspannter Atmosphäre zu einem fachlichen oder persönlichen Austausch zusammen zu kommen. Auch für das leibliche Wohl war rundum gesorgt.

Auch alle Donna-Frauen erhielten eine Einladung per Post, Elke Greiff-Gossen nutzte die Chance gemeinsam mit ihrem Mann.

2016-04-06 Nie wieder Selbstzweifel – Rohrmeisterei

Nie wieder Selbstzweifel!?

„Ich schaffe das!“ ….

Die Neurologin und Buchautorin Dr. Claudia Müller-Croos begeisterte mit ihrem Vortrag „Finden Sie die Löschtaste für weibliche Selbstzweifel!“ in der Rohrmeisterei Schwerte rund 70 Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte.

Auf vielerlei Weise näherte sich die Rednerin dem Thema, angefangen vom Aufbau des männlichen und weiblichen Gehirns, den hormonellen Unterschieden, den erlernten weiblichen Rollen- und Vorbildern und den Fallen, in die Frauen immer wieder hineintappen. Veränderung beginnt immer jetzt; deshalb gab es sofort Übungen zum Mitmachen!

Dr. Claudia Croos-Müller zeigte einfache Körperübungen aus dem Fundus der von ihr entwickelten Body2Brain-Methode. Jede Teilnehmerin konnte erleben, wie positive Veränderungen im Körper auf unser Hirn ausstrahlen und umgekehrt.

Veranstalterin war DONNA gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung im Kreis Unna, die durch Anke Jauer vertreten war. Gabriele Protze vom Fotostudio Bildnis in Lünen machte die Fotos. An dem Büchertisch der Buchhandlung transfer aus Dortmund-Hörde konnten die zahlreichen Bücher der Referentin handsigniert erworben werden. Beate Fleck moderierte als 1. Vorsitzende des DONNA e.V. den Abend.

Veranstaltungs-Besucherinnen, die das Script als PDF möchten, schicken einfach eine kurze E-Mail an info@donna-netz.de

 

Impressionen Nie wieder Selbstzweifel