Starke Unternehmerinnen beim „Power Talking“ in Haus Opherdicke

Starke Unternehmerinnen beim „Power Talking“ in Haus Opherdicke

2014-04-03-power-talkingDie Referentin Dr. Gudrun Fey (vorne Mitte), Mitveranstalterin Anke Jauer (Competentia Unna 3.v.li), Ursula Bobitka (Competentia Dortmund 2.v.li) und DONNA-Team Dr. Dorothe Falkenstein (1.v.li), Dorthe Möritz (4.v.li), Elke Greiff-Gossen (5.v.li), Dagmar Lang (re hi) und Beate Fleck (re vo).

Mehr als 90 Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte kamen am 3. April in‘s Haus Opherdicke, um etwas über die Kraft der Stimme und einen überzeugenden und selbstbewussten Auftritt im Geschäftsleben zu lernen. Die bekannte Rhetoriktrainerin und Buchautorin Dr. Gudrun Fey verstand es, humorvoll und lebendig auf viele bekannte Alltagssituationen einzugehen, in denen Frauen unbewusst „Weichmacher“ einsetzen. Wie es auch anders geht, konnten die Teilnehmerinnen in praktischen Übungen gleich selbst ausprobieren.

Die Veranstaltung war eine Kooperation des Unternehmerinnennetzwerks DONNA e.V. und des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet – Competentia. Der Spiegelsaal war bis auf den letzten Stuhl besetzt, ein Pianist stimmte bei sommerlichen Außentemperaturen auf den Abend ein und das Hausmeisterpaar Swoboda sorgte für einen perfekten Veranstaltungsablauf und leckeres Fingerfood.

Anke Jauer von Competentia: „Die Resonanz war überwältigend. Wir mussten sogar Wartelisten anlegen.“ Und auch Beate Fleck, 1. Vorsitzende von DONNA e.V. zieht als Resümee: „Der Veranstaltungsort ist perfekt und die Referentin hat genau das Interesse der Unternehmerinnen getroffen.“

Dass auch die Besucherinnen von der Veranstaltung begeistert waren, zeigt die Auswertung der Feedback-Karten. Sowohl der Veranstaltungsort als auch die Referentin erhielten durchweg sehr gute bis gute Bewertungen. Auch das Interesse an der Arbeit von DONNA war groß. So hofft das DONNA-Team auf viele neue Mitglieder und großes Interesse an den weiteren Veranstaltungen.

 

Impressionen „Power Talking“